Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und beantworte Ihre Fragen gerne telefonisch.

Dipl.-Ing.
Christina Kruse

T +49 40 2000 87 87
E kruse@conpega.de

Leitung IT-Management in Hamburg (m/w/d)

Diese Position ist bei der F&W Fördern & Wohnen AöR zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-/Teilzeit und unbefristet zu besetzen.

Fördern & Wohnen gibt wohnungslosen und geflüchteten Menschen ein Dach über dem Kopf, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört F&W mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Arbeitgebern im Sozialwesen der Stadt. Vor diesem Hintergrund wird F&W seine IT-Strategie ausbauen.

F&W steht vor einer breit anzulegenden Modernisierung und Ergänzung seiner IT-Landschaft. Dazu laufen bereits mehrere IT-nahe Projekte. Durch eine im IT-Projektmanagement erfahrene Führungskraft sollen notwendige und wegweisende Projekte entwickelt, koordiniert und verbindlich umgesetzt werden. Führendes ERP-System bei F&W ist SAP R3. Der Rechenzentrumsbetrieb, die Administration aller Serversysteme und des Netzwerks sowie das Service Desk mit Ticketsystem sind an einen Dienstleister vergeben.

Im IT-Service von F&W sind derzeit sieben Mitarbeitende beschäftigt. Die Leitung IT-Management ist der Kaufmännischen Leitung zugeordnet.

Ihre Kernaufgaben sind:

  • Leitung des Bereichs IT-Management bei F&W mit disziplinarischer und fachlicher Führung sowie Steuerung der externen Dienstleister
  • Sicherstellung eines modernen, kosteneffizienten und sicheren IT-Betriebs
  • Die IT-Strategie mit der Geschäftsleitung entwickeln
  • Beratung der Geschäftsleitung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Identifizierung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von IT-Projekten
  • SAP-Koordination, insbesondere die Steuerung der unmittelbar anstehenden Aktualisierung der bei F&W eingesetzten SAP-Module und der späteren Überleitung auf SAP HANA
  • Ausbau des IT-Schulungswesens insbesondere für SAP-Key User
  • Leitung bzw. Moderation von Abstimmungs- und Beratungsformaten
  • Verantwortung für das IT-Budget

Unser Wunsch:

  • Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • Ausgezeichnete nachgewiesene Projektmanagementerfahrung
  • Umfangreiche Erfahrung bei der Implementierung neuer Software
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse sowie Erfahrung in der IT-Infrastruktur und
    IT-Architektur
  • Kenntnisse der IT-Sicherheit und des Datenschutzes
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagements
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Teamorganisation
  • Hohes Planungs- und Organisationsgeschick
  • Dienstleistungsbewusstsein wie auch sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Zielorientiert, flexibel und belastbar
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen in Deutsch in Wort und Schrift

Das finden Sie bei F&W:

  • Eine herausgehobene Führungsaufgabe und die Mitgestaltung der digitalen Zukunft eines modernen Sozialunternehmens
  • Eine freundliche Unternehmenskultur und leistungsfähige, vielfältige Teams
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Leistungen analog dem öffentlichen Dienst nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V. (TV-AVH)
  • 30 Urlaubstage, Gleitzeit
  • Einen krisensicheren Job und eine langfristige Perspektive
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwer­behinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

In diesem Bereich sind Frauen im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins per E-Mail an die von uns beauftragte Personalberatung conpega – Christina Kruse. Für Ihre Fragen steht Frau Kruse Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Frau Christina Kruse

Telefon: +49 40 2000 87 87

E-Mail: kruse@conpega.de

PDF Download PDF Download und Druckversion
  • Job-Nr.: 2516
  • IT-Leitung
  • SAP
  • Strategieentwicklung
  • Sozialunternehmen
  • JobsmitSinn
  • sinnstiftend
  • Informationstechnologie
  • IT-Platt­form
  • IT-Archi­tektur
  • Mitarbeiterführung
  • Innovation
  • IT-Projekte

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an.

Dipl.-Ing.
Christina Kruse

T +49 40 2000 87 87
E kruse@conpega.de

Jetzt Bewerben


Alternativ haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihrem aussagekräftigen Xing oder LinkedIn Profil zu bewerben.



Teilen Sie dieses Stellenangebot